Nichtraucher werden mit Hypnose

Schreib mir doch einfach
shadow-ornament

Hypnose ist die Lösung um Nichtraucher zu werden, denn in einer Hypnose sieht man sich schon mal als glücklicher Nichtraucher!

  Was du wissen musst ist Folgendes. Rauchen aufhören ist gar nicht so schwierig. Du denkst nur, es sei schwierig. 

=> Rauchen aufhören ist gar nicht so schwierig. Du denkst nur, es sei schwierig.

=> Du bist nicht süchtig. Du denkst nur, dass du es bist

=> Zigaretten schmecken nicht. Du denkst nur, dass sie schmecken

=> Zigaretten entspannen nicht. Du denkst nur, dass sie entspannen

=> und Genuss ist es auch keiner. Du denkst nur, dass es Genuss ist

=> und nur aus diesen falschen Denkgründen rauchst du … warum tust du das denn eigentlich? Ändere doch einfach deine Gedanken …

Das ist ja das Schwierige … denkst du?

shadow-ornament

Als Erstes ist es sehr wichtig, dass du es “positiv ausdrückst” – dass heißt, dass du sagst und denkst, was du willst und nicht das, was du nicht willst.

Irgendetwas aufzuhören ist immer schwierig.

Das “Unterbewusstsein” lässt sich nur effektiv und dauerhaft umprogrammieren, wenn du schlechte Angewohnheiten in gute Verhaltensweisen umwandelst.

Das geht am besten in einer entspannenden und wohltuenden Hypnose!

Als Zweites ist es enorm wichtig, dass du dich dazu entschieden hast, denn die Hypnose funktioniert nicht gegen deinen Willen.

  • Eine Raucherentwöhnung dauert üblicherweise nicht länger als vier Hypnose-Sitzungen (wenn man wirklich aufhören will)!
  • Wenn du sagst: „Ich glaube, das klappt sowieso nicht“ dann hat das keinen Sinn.
  • Denn wenn der Wille und der Glaube sich gegenüber stehen, siegt immer der Glaube.
shadow-ornament

Die Sache mit dem WOLLEN ist sowieso das Schwierigste am Aufhören. Wenn du wirklich wolltest, dann bräuchtest du doch eigentlich auch keine Hypnose dazu, oder?

Wenn du heute sagst:

“Ja, ich würde schon wollen … wenn ich wüsste wie”

… dann klicke auf:

3D-Button-Termin-vereinbaren

shadow-ornament

Die erste Sitzung dauert normalerweise ca. 1,5 Stunden

=> Vorgespräch, Analyse an Hand eines Fragebogens und anschließend die erste Hypnose.

Um diese schlechte Angewohnheit dauerhaft zu verändern, werden danach noch drei Sitzungen vereinbart. Die weiteren Sitzungen (ca. 60 Minuten) finden alle vier oder fünf Tage statt.

Hinweis: Da ich dir ja deine geliebte Zigarette “wegnehmen” möchte, wirst du “Strategien” entwickeln, um die Hypnosetherapie abzubrechen (sagt mir meine Erfahrung).

Aus diesem Grund solltest du am Anfang den Gesamtbetrag in Höhe von 360,00 EUR investieren, um diesen “inneren Schweinehund” zu überlisten … denn ich will ja, dass du erfolgreich bist.